“Der Tod von Reval” von Werner Bergengruen

“Der Tod von Reval” von Werner Bergengruen

      Der Untertitel des Buches ist "Kuriose Geschichten aus einer alten Stadt". So u.a. über den Herzog von Croy, der als Gesandter August des Starken in die Stadt kam, von Zar Peter dem Großen zum Generalfeldmarschall ernannt wurde, als adliger Gefangener das Leben in Reval in vollen Zügen genoss und dessen Leiche als Pfand von den Revaler Bürgern in der Hoffnung behalten wurde, dass seine Familie seine Schulden begleicht. (mehr …)
Weiterlesen
“Töchter des Nordlichts” von Christine Kabus

“Töchter des Nordlichts” von Christine Kabus

      Die Geschichte spielt nicht auf den Lofoten, aber es geht um die Ureinwohner Norwegens, die Samen, die auch auf den Lofoten gelebt haben. Interessanter und spannender Roman über den Umgang mit den Samen von Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute. (mehr …)
Weiterlesen
“Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste” von Henno Martin

“Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste” von Henno Martin

      Im September 1935 erreichen zwei junge deutsche Männer, Doktoren der Geologie, Namibia, um geologische Forschungen in den Naukluftbergen durchzuführen und Wasservorkommen für die Farmer zu erkunden. Aus Furcht vor der drohenden Internierung nach Beginn des Zweiten Weltkrieges fliehen Henno Martin und Hermann Korn in die Wüste und kämpfen dort mehr als zwei Jahre um das Überleben. (mehr …)
Weiterlesen
“Königin der Wüste”

“Königin der Wüste”

      Gertrud Bell wird 1868 in England geboren, studiert und möchte der Enge ihrer Heimat entfliehen. Sie wird zu ihrem Onkel nach Teheran geschickt, wo sie beginnt die Wüste und ihre Menschen zu lieben. Sie wird Vermittlerin zwischen den Stämmen und dem britischen Empire. Auf Grundlage ihrer Empfehlungen werden die Staaten im Nahen Osten im 19. Jahrhundert gebildet. (mehr …)
Weiterlesen
“Asien, mein Leben. Die großen Reportagen” von Tiziano Terzani

“Asien, mein Leben. Die großen Reportagen” von Tiziano Terzani

      Der Italiener Tiziano Terzani arbeitete viele Jahre für den "Spiegel" in Asien. In diesem Buch sind seine 25 größten Reportagen von den siebziger bis zu den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts enthalten. Große Veränderung aus elf Ländern des Mittleren und Fernen Ostens von Indien über Südostasien bis China erlebt man hautnah. (mehr …)
Weiterlesen