Bolivien 2014

Von San Pedro de Atacama in Chile gibt es Dreitagestouren nach Uyuni in Bolivien. Uyuni, die größte Salzebene der Welt, hat gigantische unvorstellbare Dimensionen. In Potosí ging ich unter Tage und sah die Stollen des Cerro Rico. Die Hauptstadt Sucre ist eine wunderschöne Kolonialstadt. Während einer Wanderung sah ich den Maragua-Krater. Vom Hochland ging es in den Regenwald, in den Madidi Nationalpark. Von La Paz, dem Regierungssitz, wanderte ich auf dem El Choro Trek in 3 Tagen von 4.900 m in den Regenwald um Coroico. Tiwanaku besuchte ich von La Paz aus und zum Abschluss war ich in Copacabana und auf der Isla del Sol am bzw. im Titicacasee.

Fotos

Karte

Links

Bücher und Filme

Blog