Chile und Osterinsel 2014

Chile sieht auf der Landkarte klein aus und ist doch so groß und hat so viel zu bieten. Im Februar 2014 wanderte ich im Torres del Paine Nationalpark. Im April kam ich zurück nach Chile und war zuerst auf der traumhaften und mystischen Osterinsel. Im chilenischen Herbst fuhr ich auf die Insel Chiloé, danach in die deutsche Region von Chile nach Puerto Varas und dann nach Pucón. Ich bestieg den Vulkan Villarica und bestaunte die Araukarien-Wälder, bevor es zurück nach Santiago de Chile und Valparaiso ging. Im Tal von Pisco Elqui verbrachte ich einige ruhige Tage, bevor ich nach San Pedro de Atacama weiterfuhr. Die Atacama-Wüste ist wunderschön.

Fotos

Karte

Links

Bücher und Filme

Blog