Blog Post

“Das verbotene Königreich im Himalaya” von Michel Peissel

Der Franzose Michel Peissel war 1964 der erste Ausländer, der die Erlaubnis erhielt Mustang, ein kleines selbständiges Königreich in Nepal zu besuchen. Er berichtet in diesem Buch von seinen Erlebnissen und seinen Begegnung auf der Wanderung von Pokhara nach und durch Mustang und wieder zurück.

Anschauen bei Amazon